Ein guter Sitz muss nicht immer der richtige sein:

Entscheidend sind Einsatzumgebung, Belastung und eine Vielzahl weiterer Faktoren.

In unserer heutigen, sich ständig verändernden und globalen Arbeitswelt werden neue Anforderungen an Funktionalität, Ergonomie und Qualität von Sitzen gestellt. Sitzlösungen von Bestseating werden gemeinsam mit Experten aus den Bereichen Ergonomie, Design, Werkstofftechnik und Physiotherapie entwickelt.
Wir stellen unseren Kunden und Partnern das gesamte Know-how des Unternehmens zur Verfügung. In der Praxis bedeutet dies, dass wir auch vor Ort Beratung leisten. Ein österreichweites Netz aus bestens geschulten Partnern stellt sicher, dass bester Service lange vor der Garantie beginnt.
Grundlage unserer Beratungstätigkeit ist einerseits die enge Kooperation mit den Herstellern und andererseits die Kenntnis sämtlicher Rahmenbedingungen, die der Gesetzgeber hinsichtlich Sicherheit und Gesundheit festlegt.
Eigenverantwortung der Mitarbeiter sind Basis für die Qualität ihrer Arbeit. Die Einführung eines eigenen Qualitäts-Managementsystems, zugeschnitten auf die besonderen Bedürfnisse des Unternehmens und unserer Partner, sichern und dokumentieren die Qualität aller Produkte und Dienstleistungen.
Partnerschaft bedeutet für Bestseating enge Kooperation mit ausgesuchten Unternehmen vom Fach. So können wir sicher stellen, dass unsere Kunden jederzeit rasch den bestmöglichen Service erhalten. Die Sicherung unseres hohen Qualitätsstandards trägt wesentlich zur langjährigen Zufriedenheit unserer Kunden bei.
Best Seating ist Erstausrüster von Wiener Linien – ÖBB – Epsilon - Flughafen Wien - Kuhn / Komatsu – Stepa Farmkran - Lugstein Sicherheitskabinen - Traktorenwerk Lindner – Reformwerke - Seiwald Feuerwehrtechnik - Bombardier Transportation Austria

BEST SEATING SYSTEMS GMBH
Kremstalstr. 1A, A - 4053 Haid

+43 (0) 72 29 / 81 7 76

office@bestseating.at

captcha